Shooting Fragen & Antworten

Wie funktioniert so ein Fotoshooting ?

Sonia & Nokio

Sonia & Nokio

Meine Vorgehensweise beim fotografieren ist es, nicht nur ein Bild von deinem Pferd zu machen, sondern die Einzigartigkeit und Schönheit deines Pferdes einzufangen. Sollte ich die Möglichkeit bekommen dich mit deinem Pferd zu fotografieren, wird es mein Ziel sein, die Gefühle eurer Verbindung festzuhalten, so dass du dich beim späteren betrachten der Bilder an die innige Freundschaft die zwischen dir und deinem Pferd besteht erinnern kannst.

Damit das funktioniert besprechen wir nach dem ersten Kontakt die weitere Vorgehensweise. Ich erkläre dann alles nochmal im Detail und beantworte alle deine Fragen. Die Zeit die wir bei der Vorbereitung oder beim Shooting miteinander verbringen spielt keine Rolle, denn sie wird nicht berechnet.

Was bekomme ich nach dem Shooting ?

Sabrina & Victor

Sabrina & Victor

Nach dem Shooting werde ich alle Fotos die gemacht worden sind (meistens 200-500), sichten und daraus die 50 besten zusammenstellen. Dann werden diese ca 50 Fotos auf Bildausschnitt, Helligkeit und Kontrast, Farbton und Farbsättigung geprüft und entsprechend korrigiert. Die fertigen Fotos werden dann in Originalgrösse (12 Megapixel) auf DVD gespeichert. Du erhälst die bearbeiteten sowie die unbearbeiteten Fotos.

Dann kannst du weitere Optionen dazu buchen, wie z.b. ein Fotobuch. Die Basis für alle Leistungen ist immer das Standard Shooting, bei dem du alle Fotos wie oben beschrieben auf DVD erhälst. Die kannst du dann auf deinem Computer oder auf einem entsprechenden DVD Player abspielen und dir anschauen oder bei jedem Foto Service bis zu Postergrösse ausdrucken lassen.

5-10 Fotos werden speziell künstlerisch Nachbearbeitet, wie zum Beispiel das entfernen von störenden Elementen, Umwandlung in Schwarz-Weiss oder Sepia, usw.

Nach Absprache können auch Poster, Aluminiumdrucke, Druck hinter Acrylglas, Fotokalender oder Leinwanddrucke erstellt werden. Im Prinzip ist alles möglich, von der Tasse übers Kopfkissen bis zur LKW Plane.

Was kostet mich das ?

Mara & Fabiola

Mara & Fabiola

Vorraussetzung für ein Shooting ist, dass der Halter eine Model- und Rechtefreigabe unterzeichnet, die es mir erlaubt die gemachten Fotos in jeglicher Form weiterzuverwenden. Du darfst alle Fotos die du auf der DVD erhälst für private Zwecke verwenden. Das heisst du kannst sie z.B auf deiner Homepage benutzen oder auf Facebook stellen. Es ist allerdings nicht erlaubt die Fotos zu verkaufen oder sie für Werbezwecke zu benutzen.

Wenn du Interesse an einem Shooting hast, benutze bitte das Kontaktformular und ich werde dich umgehend kontaktieren und dir die aktuelle Preisliste zukommen lassen.

Einige Tipps für gelungene Pferdeaufnahmen

Lina

Lina

Mit das wichtigste fur gelungene Pferdebilder ist das vorhandene Licht. Die schönsten Aufnahmen bekommt man bei Sonnenschein, entweder morgens früh nach dem Sonnenaufgang oder am Nachmittag wenn die Sonne schon tiefer steht. Im Sommer macht es normalerweise keinen Sinn in der Mittagszeit Aufnahmen zu machen, da die Sonne zu hoch steht und die Schatten auf dem Pferd zu hart sind. Im Winter sind je nach Wetter Aufnahmen ganztägig möglich.

Ebenso wichtig ist Zeit. Um gute Aufnahmen zu bekommen braucht man manchmal etwas Geduld. Wenn Pferd, Halter oder Fotograf unter Stress stehen können keine guten Fotos entstehen.

Dann sollte naturlich der Aufnahmeort entsprechend ausgewählt werden. Die schönsten Fotos erhält man natürlich in der Natur. Die Location sollte dann vorher abgesprochen werden. Das ist wichtig, da beim fotografieren die Sonne im Rücken des Fotografen sein soll, und daraus ergibt sich dann ob der Fototermin morgens oder abends stattfindet.

Kim

Kim & Geisha

Bewegungsbilder im Trab oder Galopp sind in der Halle aufgrund der Lichtverhaltnisse meistens schwierig zu realisieren und sollten deshalb wenn möglich, immer draussen geplant werden. Hier benötigt man eventuell weitere Personen um das Pferd entsprechend in die richtige Richtung zu treiben.

Bei allen Fotos sollte man natürlich auf einen entsprechenden Hintergrund achten. Das schönste Pferd macht keine gute Figur wenn es z.B. vor einem Misthaufen steht.

|tweet this|subscribe to news|101,109,97,105,108,32,109,101em liame|contact me|back to top